Judith Mandlburger
Mezzo
Geboren in Melk
Matura am Stiftsgymnasium Melk, Mitwirkung in verschiedenen Chören und Vokalensembles in Wien, 1991-1993 Ausbildung zur diplomierten Logopädin am AKH Wien, dabei Vertiefung im Bereich Physiologie und Therapie der menschlichen Stimme, Stimmausbildung bei Carol Byers


Pia Ernstbrunner
Alt
Geboren in Wien
Studium der Musik- und Theaterwissenschaften, Promotion 1995, Publikationen und Lehraufträge im Bereich musikalische Mediävistik, private Gesangsausbildung. Mitglied verschiedener Ensembles mit Schwerpunkt „Alte Musik” (Ensemble Antonio Draghi, Ensemble La Girometta, Dialogo Chordiale), 2004 auch für das „Sirene Operntheater” tätig


Christina Foramitti
Sopran
Geboren in Melk
Studium Gesangspädagogik an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien, Solistische Tätigkeit im Bereich Kirchenmusik (Stift Melk), Generationsübergreifenende Arbeit mit Eltern-Kind-Musikgruppen und Senioren und als Bewegungs- und Tanzpädagogin, NÖ Kulturpreisträgerin 2014 für die Komposition der Mitmachgeschichten von „Mäuschen Max“


Elisabeth Sturm
Sopran
Aufgewachsen in Gmunden
Gesangspädagogikstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien (MDW) bei Brigitte Berger-Möhl und Ruth Gabrielli-Kutrowatz, Abschluss mit Auszeichung. Sängerin in diversen Ensembles (Vokalakademie Berlin, Ensemble Zeitgeist) sowie solistisch. Stimmbildnerin bei den Neuen Wiener Stimmen, Unterrichtstätigkeit an der Freien Musikschule Wien und an der MDW.


Gottfried Mandlburger
Tenor
Geboren in Wien
Sängerknabe im Stift Melk, ab 1989 Tätigkeit als Chorsänger in Wien, 1991-93 Lehrgang für Chorleitung an der Univ. für Musik in Wien bei Günther Theuring, 1994-95 Assistent von Herbert Böck bei der Wiener Singakademie Gründer und Leiter des Primavera Vokalensembles, Künstlerischer Leiter diverser Singwochen und Seminare


Joachim Unger
Bass
Geboren in Wien
Studium der Musikwissenschaften. Mitwirkung in in diversen Chören und Ensembles u.a. Jazz Chor Wien, Kammerchor Wien, Chorensemble Burgtheater Wien, Neue Oper Wien. Musikpädagoge am KLG Gänserndorf. Sänger der Band "Treibsound". Stimmausbildung bei Klemens Sander.


Johannes Kerschner
Tenor
Geboren und aufgewachsen in Niederösterreich,
Studium von Musikpädagogik mit Schwerpunkt Chorleitung sowie Tasteninstrumente der Popularmusik an der Universität für Musik in Wien, Referent und Leiter von Singwochen und Seminaren, Mitwirkung und Leitung diverser Ensembles, Kompositionen im Bereich zeitgenössischer Vokalmusik, Unterrichtstätigkeit an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien (Vokalensemble) sowie am Musikgymnasium Wien (Tonsatz, Gehörbildung, Chor u.a.)


David Reimann
Bariton
Geboren in Nürnberg
1999-2006 Gesangsausbildung im Windsbacher Knabenchor (395 Konzerte). Studium der Politik- und Rechtswissenschaften in Friedrichshafen und Berlin. Seit 2012 Sänger bei der Vokalakademie Berlin. 2013 Gründungsmitglied im a-capella Kammerchor Das Vokalprojekt. Seit 2015 Sänger beim Ensemble MiXtur.